[scroll down for english version]

"Dieser Ort ist ein Traum - für uns und alle, die schon hier waren!" (Veronika). Ein Ort, geprägt von Stille, Natur, Kraft, Innewerden. Schloss Eschelberg im Mühlviertel (Nähe Linz), ein Schlossensemble aus der Renaissancezeit, liebevoll und nachhaltig (teil-)renoviert, gehütet von Veronika und Harald, um das ursprüngliche Kraftzpotenzial wieder zu entfalten.

Wo gibt es schon ein Schloss auf einem alten Kultplatz, das noch nicht zu einem Schlosshotel oder einer turbulenten Eventlocation geworden ist?! Das offen ist für die Welt und die Bedürfnisse dieser Zeit? "Das hier ist ein Geschenk für die Gäste, Freund*innen, Nachbar*innen und Kund*innen, die zu sich kommen, sich neu orientieren, ihre Visionen und Herzenswünsche wieder sehen wollen", betont Veronika. Ein wildnatürlicher Ort, der Liebe und Sein tief und freudvoll ausstrahlt.

Das Unterfangen ist für uns zwei allerdings auch eine große Herausforderung an Mut, Engagement und Beharrlichkeit. Unsere kraftvollen Visionen, mit dem Ort gemeinsam entwickelt, brauchen mehr Zeit als geplant, um sich kostendeckend zu realisieren. Wir haben bereits eine 5 stellige Summe investiert, jetzt ist die Schatztruhe leer. Wir möchten gerne weiter hier bleiben und bitten deshalb DICH um deine Unterstützung: magst du mit uns diesen besonderen Ort hier weiter aufbauen? Im Aufbau-Team mitkreieren? Dann freuen wir uns über eine Spende oder Patenschaft für einen der derzeit noch oft leeren Räume!

Veronika Victoria Lamprecht & Harald Koisser

Schloss Eschelberg, 4112 St. Gotthard (Mühlviertel, Oberösterreich)

 

ENGLISH VERSION

Castle Sponsorship

„This place is a dream – not just for us but for all who’ve already been here“ (Veronika). It’s a place, marked by stillness, nature, power, contemplation. Eschelberg Castle in Upper Austria (close to the city of Linz), an ensemble from the time of renaissance, lovingly (partly) renovated, looked after by Veronika and Harald with the goal to unfold the initial potential of spirit and power.

Where else will you find a castle upon an ancient place of cult and worship that has not been turned yet into a hotel or a turbulent event location? A place open for the needs of the time we’re in. Veronika states that „the place here is a true gift for all guests and friends and neighbours and clients, coming for orientation, longing to see their visions and dearest wishes.“ A wild and still cultivated place of love and being.

This undertaking turned out to be quite a challenge for the two of us. It asks for all our courage, commitment and perseverance. Our visions want more time to come true than we expected and, too, more money than we can provide. Our treasure chest is empty. But our job isnot done yet. We want to stay here and allow us to ask YOU for support. Would you like to build up this special place with us? Would you be interested in co-creating a dream? We would be delighted with your donation and sponsorship for one of our many (still mostly empty) rooms.